+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Die Braunsel

Die Braunsel

 

Die Braunsel, ein geheimnisvoller Quellbach, steigt in mehreren Kesseln am Rande des Emeringer Bergwaldes aus dem Grund des Donautales auf und wird durch 32 unterirdische Quellen gespeist die in das Bachbett sprudeln.

Der kristallklare Quellbach mündet nach einem Laufe von 920 m am Fuß der malerischen Hochwartfelsen gerade in die Donau ein, wo diese von den gewaltigen Felsmassen gezwungen wird ostwärts zu fliesen.

 

Die Breite des leise ziehenden Quellwasserstromes schwankt zwischen 6 und 25 m und speist die Donau mit 1500 Litern Wasser in der Sekunde bei einer Wassertemperatur von ca. 10 Grad.