+++  Gemeinderatsitzung am 02.03.2017  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Dorfbrunnen Emeringen

Dorfbrunnen Emeringen

Auf dem gemeindeeigenen Platz vor dem Gasthaus "Traube" stand bis etwa 1958 ein Brunnentrog aus Sandstein mit gusseiserner Brunnensäule. Anlässlich der Verlegung der neuen Wasser- leitung mit Straßenbau wurde der alte Brunnen entfernt. Der Brunnentrog, der früher als Viehtränke diente, ist heute noch vorhanden und steht am Ende der Langen Straße an der Einmündung zum Baugebiet. Im Jahr 1992 wurde ein neuer Sechseck- brunnen aus Aluminium-Guss mit historischen Brunnenstock aufgestellt. Die Segnung des Brunnens fand am 20.Juni 1993 im Rahmen einer Feierstunde statt.